Startseite
Sie sind hier: Startseite » Software-Module

Automatisierte Jobverarbeitung

Beschreibung Modul Jobverarbeitungen

In unseren Kundenprojekten besteht oft die Anforderung, dass Verarbeitungen (etwa SAP-Datentransfer, Datenreorganisationen, etc.) in Hintergrundverarbeitungen automatisiert ablaufen. Wir haben dazu ein Standartisiertes Verfahren realisiert, welches solche Verarbeitungen zuverlässig durchführt und protokolliert.

Über die Microsoft-Windows-Jobverwaltung (Task-Sheduler) können Verarbeitungen, sowie deren Ausführungsintervalle festgelegt werden. Die Databitprogramme werden auf dem Server im Hintergrundmodus ausgeführt. Dabei wird die Verarbeitung durchgeführt und das entsprechende Resultat in der DataBit-Anwendung protokolliert.




Funktionen auf einen Blick

  • Standartisiertes, zuverlässiges Vorgehen bei Hintergrundverarbeitungen
  • Arbeitet mit Micorosoft-Task-Sheduler zusammen
  • Alle Verarbeitungen werden protokolliert

Einblicke in das Modul

Folgende Projekte verwenden das Modul